Donnerstag, 27. Februar 2014

Community Projekt - Teil 4 - Oberflächenbehandlung und Endmontage

Auf zum Endspurt... nun fehlt nur noch das Ölen der Teile und die Endmontage.

Los geht es mit der ersten Schicht Leinölfinis, ich verwende hier das Produkt von Clou/Lumberjack,
angeblich richt es nicht ganz so intensiv wie manch andere.
Da die Tage schön warm war (13°C) konnte ich draußen arbeiten und die Teile einige Stunden lüften bevor ich sie ins Haus geholt habe.

Sonntag, 23. Februar 2014

Community Projekt - Der Klappstuhl - Zusammenfassung

Da sich das Projekt über mehrere Beiträge ersteckt, hier eine kleines Inhaltsverzeichnis

Nachdem Michael Hild die tolle Idee eines Community Projektes ins Leben gerufen hat,
habe ich mich spontan entschlossen mitzumachen.

Ziel des ganzen ist es eine Gemeinsame Vorgabe zu nehmen, welche jeder Teilnehmer auf seine ganz eigene Art und weise abwandelt und umsetzt.
Da jeder eine andere Arbeitsweise, Ausrüstung und Vorlieben hat, finde ich dies eine sehr spannende Aktion.

Kleine Hobelhilfe

Ich habe mir eine einfach, kleine Hobelhilfe gebastelt um abgerundete oder spitze Werkstücke zu fixieren.
Das Ganze ist sehr ähnlich dem Prinzip alter Hobelbänke, welche noch keine moderne Vorderzange hatten.

Community Projekt - Teil 3 - Das Gestell wird verleimt

So langsam nähern wir uns der Zielgeraden und man kann fast erahnen was es einmal werden soll.

Montag, 17. Februar 2014

Klappbarer Zwingenhalter für die Werkbank

Um nicht immer alle Zwingen, welche ich immer wieder benötige, auf der kleinen Werkbank liegen zu haben,
habe ich mir einen klappbaren Zwingenhalter für meine Werkbank gebaut.


Kleiner Anschlag zum Sägen

Da ich für ein anderes Projekt eine reihe kleinerer Listen zuschneiden musste, 
habe ich mir einen kleinen, klappbaren Hilfsanschlag für die Werkbank gebaut.


Sonntag, 16. Februar 2014

Community Projekt - Teil1 - Der Zuschnitt

Nachdem Micha die tolle Idee eines Community Projektes in Form eines Klappstuhles für die Werkstatt hatte, habe ich mich entschlossen mich ebenfalls daran zu beteiligen.

Im ersten Teil bereite ich die Holzleisten vor und setze die Sitzfläche und die Rückenlehne zusammen.



Dienstag, 4. Februar 2014

Kompakte Werkbank mit Klemmschiene

Um im Winter nicht im ungeheizten Schuppen arbeiten zu müssen,
brauchte ich eine kompakte, bewegliche Werkbank für den Keller.